Aktuelles

Hier finden Sie verschiedene Beiträge aus dem Ärztezentrum Limmatfeld.

Tag der offenen Tür im Ärztezentrum Limmatfeld

Am 01. Juni 2015 hat das Ärztezentrum Limmatfeld seine Türen geöffnet. Die Ärztepraxis mit einer Walk-in-Praxis und weiteren Spezialdisziplinen verzeichnet steigende Patientenzahlen. Das umfassende Angebot einer Walk-in Praxis, eines Radiologieinstituts, Orthopädie, Frauenarztpraxis, Urologie, Chirurgie, der Physiotherapie und einer Ernährungsberatung treffen die Bedürfnisse der Bevölkerung im jüngsten Stadtteil von Dietikon.

Grund genug am 25. Juni 2016 die Türen für die Bevölkerung zu öffnen und einen Einblick in alle Untersuchungs- und Behandlungszimmer zu gewähren. Sogar der Operationssaal, welcher für Eingriffe unter Narkose geeignet ist, konnte von den neugierigen Besuchern inspiziert werden.

So kamen Besucherinnen und Besucher des nahe gelegen Alters- und Wohnheims, Bewohner aus der direkten Nachbarschaft aber auch eigens aus der Stadt Zürich angereist, die durch die verschieden Publikationen in den Medien auf das Ärztezentrum Limmatfeld aufmerksam wurden. Sie lobten die zentrale Lage und die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

Die Besucher zeigten sich ob der modernsten Technik der Untersuchungsgeräte der Radiologie tief beeindruckt. Während der Führungen durch unsere erfahrenen Fachleute für Medizinisch-Technische Radiologie MTRA ist die Faszination in einen Körper hinein zu sehen, ohne ihn aufschneiden zu müssen, bei den Leuten immer noch sehr gross. Das was die Qualität der Bilder heute hergibt, war Gegenstand zahlreicher, interessierter Fragen. Ebenso gross war das Erstaunen, dass es die Bilder in ausgedruckter Form, die dann in grosse brauen Couverts gesteckt werden, gar nicht mehr gibt. Diese werden heute in digitaler Form zum Hausarzt oder ins nächste Spital versendet.

Im grosszügigen und offenen Empfangsbereich hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit Ihre Fragen an fünf unserer anwesenden Ärzten zu stellen. Aufgrund der Aussagen war auch festzustellen, dass einige Besucherinnen und Besucher auf der Suche nach einem neuen Frauen- oder Hausarzt sind, da ihr aktueller Arzt in naher Zukunft in Pension geht.

Freiwillige konnten durch die medizinischen Praxisassistentinnen MPA sogar eine Blutzuckermessung oder Blutdruckmessung kostenlos vornehmen lassen.

Sehr gefreut hat uns der Besuch von Herr Michael Seiler des Leiters Standortentwicklung von der Stadt Dietikon. Er überachte und die Grüsse des Stadtrats und erkundigte sich nach dem Verlauf der Veranstaltung.

Und zu guter Letzt erhielten alle Besucherinnen und Besucher einige Vitamine in Form eines Apfels mit dem eingelaserten Logo des Ärztezentrums Limmatfeld verschrieben und verabreicht.

Ich bedanke mich bei allen, die diesen Tag ermöglicht haben ganz herzlich!

Peter Hüsser, Leiter Standortentwicklung

Frühlingsmarkt Dietikon 07.05.2016

Das Ärztezentrum Limmatfeld war am diesjährigen Frühlingsmarkt auf dem Kirchplatz in Dietikon, durch eine Delegation der Physiotherapie, vertreten. Bei sommerlichen Temperaturen beantworteten sie Fragen rund ums Ärztezentrum Limmatfeld und Interessierte konnten sogar ihr Können am Muscle Labtesten.

MPA-Refreshkurs Radiologie 03.03.2016

Das Institut für Radiologie im Ärztezentrum Limmatfeld führte am Donnerstagnachmittag ein MPA-Refreshkurs im konventionellen Röntgen durch. MPA's aus Arztpraxen in der Region konnten dabei ihr Wissen repetieren und erweitern.

Ratgeber