Orthopädische Sprechstunde

Das Ärztezentrum Limmatfeld bietet jeweils am Donnerstag eine orthopädische Sprechstunde zur Beurteilung, Abklärung und Behandlung von Beschwerden und Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates an.

  • Arthroskopische und offene Eingriffe sowie konservative Behandlungen für Sehnendefekte, -rupturen und -verkalkungen
  • Behandlung von Knorpeldefekten
  • Behandlung von Nerveneinklemmungen
  • Frakturbehandlung und Korrektureingriffe bei posttraumatischen Zuständen
  • Gelenkserhaltende Behandlung bei Arthrose
  • Gelenkersatz
  • Instabilität oder Bewegungseinschränkung/Steife der Schulter/Ellenbögen und Bandrekronstruktion
Sportmedizin des Wachstumsalters

  • Osteochonritis dissecans/Knorpelschäden beim Jugendlichen
  • Gelenksinstabilitäten während des Wachstums
  • Frakturen und Sehnenverletzungen beim Kind und Jugendlichen
  • Angeborene Fehlsstellungen und Engpass/Einklemmungssyndrome
  • Probleme bei Überbeweglichkeit

Einmal im Monat werden ambulante Operationen (z.B. Unguis incarnatus) in Lokalanästhesie mit Phenolkaustik durchgeführt.

Abklärungen und Behandlung akuter / degenerativer Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates

Infiltrationen

Ambulante Operationen in Lokalanästhesie


Dr. med.

Christopher Lenz

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

PD Dr. med.

Patrick Vavken

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie FMH sowie Sportmedizin SCSM

Prof. Dr. med.

Christoph Erggelet

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie FMH