Mammographie: Damit Sie nicht im Dunkeln tasten

Ab welchem Alter ist eine bildgebende Vorsorgeuntersuchung der Brust (Mammographie) sinnvoll? Wie steht es um die Strahlenbelastung? Gibt es überhaupt Alternativen?

Diese und weitere Fragen beantwortet jeden Dienstag im Oktober Mahshid Sheikh-Sarraf persönlich. Sie ist die fachärztliche Standortleiterin der Radiologie am Ärztezentrum Limmatfeld mit Schwerpunkt Brustdiagnostik.

Erfahren Sie aus erster kompetenter Hand, welche Geräte zum Einsatz gelangen, was sie leisten und welche Möglichkeiten zur Früherkennung von Brustkrebs heute zur Verfügung stehen. Die vier Informationsnachmittage im Oktober richten sich vor allem an Frauen über 50 Jahre. Selbstverständlich sind auch jüngere Frauen herzlich willkommen, die sich für die Brustkrebsvorsorge interessieren oder ein erhöhtes Risiko haben.

  • Wann: 2., 9., 16. und 23. Oktober (Dienstag), 14–16 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
  • Wo: Ärztezentrum Limmatfeld, Überlandstrasse 26 (Eingang Grünaustrasse), 8953 Dietikon.